top of page
  • AutorenbildWas Ist Roboter

Was ist das längste deutsche Wort und was bedeutet es?

Das längste deutsche Wort, das im Duden verzeichnet ist, lautet "Rindfleischetikettierungsüberwachungsaufgabenübertragungsgesetz". Dieses zusammengesetzte Substantiv hat 63 Buchstaben und wurde in Bezug auf das Gesetz zur Übertragung von Aufgaben für die Überwachung der Etikettierung von Rindfleisch verwendet.


Das Wort setzt sich aus verschiedenen Bestandteilen zusammen, die die verschiedenen Aspekte und Aufgaben des Gesetzes beschreiben. Es ist ein Beispiel für die Fähigkeit des Deutschen, lange Wörter durch die Verbindung von Substantiven zu bilden.


Die Bedeutung des Wortes lässt sich wie folgt zusammenfassen: Es handelt sich um ein Gesetz, das die Übertragung der Aufgaben zur Überwachung der Etikettierung von Rindfleisch regelt. Es bezieht sich auf die rechtlichen und organisatorischen Aspekte, die mit der Kennzeichnung von Rindfleisch in Bezug auf Herkunft, Qualität und Verbraucherschutz verbunden sind.


Es ist wichtig anzumerken, dass lange zusammengesetzte Wörter wie dieses in der deutschen Sprache zwar existieren, sie sind jedoch eher selten im alltäglichen Gebrauch. Die meisten Wörter in der deutschen Sprache sind kürzer und leichter zu handhaben.

Comentários


Weitere Fragen

bottom of page