top of page
  • AutorenbildWas Ist Roboter

Was ist Snus? Erklärung und gesundheitliche Auswirkungen

Definition von Snus

Snus ist eine Art von rauchfreiem Tabak, der ursprünglich aus Schweden stammt. Es besteht aus gemahlenem Tabak, Salz und oft auch Aromen wie Minze oder Wintergrün. Snus wird typischerweise unter der Oberlippe platziert und langsam im Mund aufgelöst, wobei Nikotin freigesetzt wird.


Formen von Snus

Snus kommt in verschiedenen Formen. Loser Snus ist ein feuchter, gemahlener Tabak, der zu einem kleinen Ball oder "Prise" geformt und dann unter die Lippe gelegt wird. Portionssnus ist in kleinen Beutelchen verpackt, ähnlich wie Teebeutel, die unter die Lippe gelegt werden. Es gibt auch weißen Snus, der weniger Feuchtigkeit hat und weniger läuft.


Verwendung von Snus

Die Verwendung von Snus ist in einigen Teilen der Welt, insbesondere in Skandinavien, weit verbreitet. Um Snus zu verwenden, nimmt man eine Prise oder einen Beutel und platziert ihn unter die Oberlippe. Das Nikotin wird dann über die Mundschleimhaut in den Blutkreislauf aufgenommen. Snus bleibt oft für eine halbe Stunde oder länger im Mund.


Gesundheitliche Auswirkungen von Snus

Obwohl Snus als eine rauchfreie Alternative zu Zigaretten vermarktet wird, ist es wichtig zu beachten, dass es immer noch gesundheitliche Risiken mit sich bringt. Snus enthält Nikotin, eine süchtig machende Substanz, und sein Gebrauch kann zu Nikotinabhängigkeit führen.


Einige Studien haben auch einen Zusammenhang zwischen Snus und bestimmten gesundheitlichen Problemen, wie Zahnfleischerkrankungen und bestimmten Arten von Krebs, festgestellt. Es ist wichtig, dass Personen, die Snus verwenden, sich dieser Risiken bewusst sind.


Rechtlicher Status von Snus

Der rechtliche Status von Snus variiert weltweit. In der Europäischen Union (mit Ausnahme von Schweden) ist der Verkauf von Snus verboten. In anderen Ländern, einschließlich der Vereinigten Staaten und Kanada, ist Snus legal und wird in vielen Tabakläden verkauft.


Zusammenfassung - Was ist Snus?

Snus ist eine Art von rauchfreiem Tabak, der unter die Lippe gelegt und dort aufgelöst wird. Obwohl es oft als eine sicherere Alternative zu rauchendem Tabak beworben wird, birgt der Gebrauch von Snus immer noch gesundheitliche Risiken. Es ist wichtig, dass Verbraucher über diese Risiken informiert sind und bei der Verwendung von Snus oder anderen Tabakprodukten eine fundierte Entscheidung treffen.

Comments


Weitere Fragen

bottom of page